Kalender

Aug
6
Sa
Gregorianika „In Medias Res – Tour 2016“ Burg und Kloster Oybin @ Burg und Kloster Oybin
Aug 6 um 20:00 – 21:45

20110821_016621 Kopiea (Custom)Gregorianika – In Medias Res 2016 –

In Medias Res Tour 2016
Gregorianika

Sa, 06.08.2016 20:00 Uhr
Burg – klosteranlage Oybin
Hauptstrasse 15, 02797 Oybin
In Medias Res – Tour
Der Titel „In Medias Res“ deutet bereits an, dass sich Gregorianika bewusst und voller Hingabe dem Thema der „Neo Gregorianik“ angenommen hat.
Die Konzertgäste erwartet ein abwechslungsreiches, neunzigminütiges Programm, in denen sie nicht nur klassische gregorianische Choräle zu hören bekommen, sondern auch neue Eigenkompositionen, wie „In Nobile“.
Der Chor wird Ihnen einen unvergesslichen Abend mit einem unvergleichlichen Hörerlebnis bieten.
Erleben Sie, wie Gregorianika durch meditative und geistliche Erfahrung einen Bogen zwischen Mittelalter und Moderne spannt.
Genießen Sie unverwechselbare Stimmen und einen unvergesslichen Abend!
DAS KONZERT
Sie brauchen keine aufwendige Licht-und Lasershow und keinen dramatischen effektvollen Auftritt.
Gregorianika erweckt die Begeisterung beim Publikum einzig und allein durch die Brillanz
ihrer unverwechselbaren Stimmen.
Wenn dieser Chor zu singen beginnt, fühlt man sich unweigerlich ins Mittelalter zurückversetzt.
Gewaltig und kraftvoll erklingen die Stimmen und verursachen beim ersten Ton Gänsehaut bei den Zuhörern.
Gregorianika-Konzerte wurden erneut von SWR und ORF in großen Fernsehproduktionen aufgezeichnet.
Geprägt durch die tiefe Spiritualität und den makellosen Klang zeigt der Chor, dass die klassische Gregorianik bis heute nichts an seiner Faszination verloren hat.
Der atemberaubend reine Gesang wird durch die außergewöhnliche Akustik in Kirchen, Höhlen und Klöstern besonders hervorgehoben.
Gerade die schlichte Präsentation in Verbindung mit der mystischen Atmosphäre entführt den Zuhörer in längst vergangene Zeiten.
Gregorianika ermöglicht seinem Publikum in jedem Konzert wunderschöne Momente zum Innehalten.
Ein Konzertabend der in Erinnerung bleiben wird. Versprochen!
Ermäßigungsinformationen anzeigen

Ticketpreise ab 18,00 €

Aug
13
Sa
Jubiläum zur 5. „Mittelalterliche Narredey“ für Jung und Alt im Schönbacher Hofepark @ Hofepark
Aug 13 um 15:00

KräuterstandAm 13.08.2016  heißt  es:  „herzeclich  willekommen“  zum  ersten  kleinen  Jubiläum  – der 5.  sommerlichen  Narredey.  Der Schönbacher  Karneval  Club  e.V.  lädt  zu  einer kleinen  Reise  ins  Mittelalter  ein  und  öffnet  dazu  ab  15:00  Uhr  die  Pforten  zum mittelalterlichen Treiben im Hofepark zu Schönbach/ OL. Der  idyllische  Park  am  Rande  des  Ortes  bietet  dafür  die  ideale  Örtlichkeit  und verwandelt sich in ein kleines mittelalterliches  Lager. Fackelschein und Lagerfeuer, mittelalterliche und tanzbare Klänge sowie dörfliches Treiben sorgen für passendes Ambiente. Die  Gäste  können  u.a.  dem  mittelalterlich-orientalischen  Kaffeehaus  einen  Besuch abstatten, sich an gar ritterlich Speis und Trank (z.B. mittelalterliche Gaumenfreuden –auch Kalb vom  Spieß – und Met) laben oder im Badehaus  bei einer gemütlichen Plauderei  entspannen!  An  entsprechende  Gewandung  sei  zu  denken  –  ansonsten gelte: „Wer spannt –zahlt!“ Und zwar den „Spanner-Taler“! Bis  die  Abenddämmerung  einsetzt,  werden  die  Falkner  der  „Greifvogelwarte Oberlausitz“  mit ihren anmutig-schönen Tieren zu  Gast sein und den Wissensdurst der Gäste rund um das Thema Greife und Eulen stillen!

Wer  schon  immer  etwas  über  das  eine  oder  andere  Wiesenkraut  und  den mittelalterlichen  Kräutergarten  wissen  wollte,  der  möge  nach  den  Kräuterfräuleins und -männlein Ausschau halten – sie geben ihr Wissen gern weiter. Außerdem  kann  an  diesem  Nachmittag  die  Gelegenheit  genutzt  werden,  sich  den idyllischen  Hofepark  zu  Schönbach  näher  anzuschauen!  Ein  kleiner  Rundweg  lädt zum Naturgenießen ein und bei Interesse kann man sich ein wenig über Sagen der Region weiterbilden. Alles sei an dieser Stelle noch nicht verraten, aber Spaß und Tollerei sollen natürlich auch  dabei sein.  Zur  Unterhaltung  des  Volkes  wird  es  daher tänzerische  Einlagen geben.  Für  die  kleinen  (natürlich  auch  großen)  Gäste  sorgen  eine  handvoll mittelalterlich  angehauchter  Spiele  für  Abwechslung.  Die  kleinen  Ritter  und Burgfräuleins  können  beispielsweise  ihre  Treffsicherheit  beim  Armbrustschießen unter Beweis stellen, es gibt Stroh zum Toben. Für die großen Recken und Fräuleins gibt  es  ebenfalls  einen  Bogenschießstand,  an  welchem  die  Fähigkeiten  getestet werden  können.  Außerdem  können  an  diesem  Nachmittag  und  Abend  stumpfe Messer  und  Scheren  für  eine  Generalüberholung  mitgebracht  werden,  denn  ein Schleifer  ist  erstmalig  mit  seinem  Stand  bei  uns  zu  Gast.  Zudem  laden  andere Handwerker (z.B. Schnitzer, Drechsler) zum Zuschauen oder Mitmachen ein. Der Eintritt ist frei.

Informationen für Gäste unter 0176 34476239

2016-07-20_103856

 

Sep
7
Mi
Ihr EW 65 wird fit für die Zukunft @ Volksbank in Zittau
Sep 7 um 16:30 – 18:00

Veranstaltungsreihe Rund um Haus

Referent: Peter Gebhardt Fa. carnotherm
Anmeldung erbeten.